DIE Basis

Worin liegt das Hauptaugenmerk?

Die tatsächliche Basis der Mobilen Jugendarbeit bildet die Aufsuchende Arbeit. Die Mobilen JugendarbeiterInnen gehen dorthin, wo die Jugendlichen sind. Diese Aufsuchende Arbeit findet im öffentlichen Raum, an Schulen sowie in sozialen Netzwerken statt.
Dadurch wird ein einfacher (niederschwelliger) Zugang zu den Zielgruppen in deren Lebenswelten ermöglicht. Präsenz vor Ort ist ein guter Ausgangspunkt für Beziehungsarbeit, Präventionsarbeit, die in weiterer Folge eine Basis für Einzelfallarbeit, Projektarbeit etc. schaffen kann. Zu den Schwerpunkten....

Wir bieten dir aber auch einen Raum – eine so genannte Anlaufstelle. Dort hast du die Möglichkeit, dich aufzuhalten – einfach nur abhängen, Freunde treffen, kreativ sein, gemeinsame Projekte durchführen und vieles mehr.